banner
    Aktuell & Termine

   Über uns

   Kontakt

   Startseite


Aus- und Weiterbildung

    Transformations-Coach,
    Familienstellen mit Figuren

    und Stellvertretern,
    Systemische Beratung


   Bisherige Lehrgänge


Persönlichkeitsentwicklung

   Jahrestraining Transformation
   Bewusstheit, Intuition

   Seminare Integratives
   Familienstellen

   Der Inneren Stimme folgen
    Mediales Schreiben


   Life Academy


Life Coaching

   Coaching & Psychologische
    Beratung

 

Ausbildung "Transformations-Coach und Systemischer Berater"

Ausbildung Juni - November 2018
- Systemische Grundlagen: Familiensysteme, Bindungen,
   Verstrickungen, Dynamiken
- Ahnenarbeit mit Genogramm in der systemischen Beratung
- Coaching- und Beratungskompetenz, Wahrnehmung, ressourcenorientierte Arbeit
- Familienstellen in der Einzelberatung/Coaching
- Aufstellungen mit Figuren und Symbolen

 

In unserem zehnten Jahr Ausbildungstätigkeit im Bereich Familienstellen, Organisationsaufstellungen, systemisches Coaching und Trauma und den dreijährigen Lehrgängen bieten wir wiederum ein modulares Ausbildungsmodell an.

Dabei sind uns eine fundierte, solide, strukturierte und praxisorientierte Vermittlung von Wissen (inkl. bewährten schriftlichen Unterlagen) ebenso wichtig wie die schrittweise, sichere Annäherung an den praktischen Teil. Wir gestalten die Ausbildungstage locker und humorvoll.

Die Ausbildung besteht aus sechs Modulen:

Module I & II: Systemische Grundlagen fundiert verstehen, Ahnenarbeit
Modul III: Coaching-Kompetenz in der systemischen Beratung, praktisches Arbeiten
Modul IV: Aufstellung mit Figuren, praktisches Arbeiten
Modul V: Aufstellung mit Bodenankern und Symbolen, praktisches Arbeiten
Modul VI: Vertieftes praktisches Arbeiten


     


Das hat sich über die Jahren bewährt: Kursteilnehmende können jeweils an unseren Seminaren "Integratives Familienstellen" unentgeltlich teilnehmen und so wertvolle zusätzliche Erfahrungen direkt aus der Praxis sammeln.

Zusätzlich bieten wir weitere Vertiefungs-, Weiterbildungs-, Übungs- und Supervisionstage an. Gerne stehen wir auch später in unserer Praxis als Supervisoren zur Verfügung.

Es ist uns wichtig, die Ausbildung mit einer kompakten, gleichen Gruppe durchzuführen, deshalb können die Module nicht einzeln gebucht werden.

 

Infos zur Ausbildung 2018 auf einen Blick

- Der Kurs beginnt am 1. Juni 2018 und endet am 24. November 2018
   Sechs Module zu zwei Tagen: 1./2. Juni, 29./30. Juni, 31. August/1. September,
   28./29. September, 26./27. Oktober, 23./24. November

- Örtlichkeit: Stadt Zürich, etwa 15 Minuten ab Hauptbahnhof

- Kurskosten für 12 Kurstage: Fr. 3 600.-- , beinhaltet:
   umfassende Kursunterlagen, Vermittlung durch erfahrenes Ausbilderpaar, das auch die
   Aspekte "Mann/Frau" vertritt und einbringt. Praktische Arbeit in Kleingruppen unter
   wohlwollender Supervision, Raum für viel konkrete Lernerfahrungen mit unterschiedlichen
   Themen. Unentgeltliche Teilnahme an allen unseren Familienstellen-Seminaren

- Unsere Ausbildungen sind jeweils rasch ausgebucht, es empfiehlt sich deshalb eine frühzeitige
   Information und Entscheidung. Bei Anmeldung bis Ende Februar sparen Sie Fr. 200

- Anschliessend an diese Ausbildung können Sie die Weiterbildung "Systemische
   Aufstellungsarbeit - Familienstellen und systemische Prozesse mit Gruppen" besuchen
   Details hier

 

Leitung

André & Anke Hintermann, INSAC Institut für Systemische Aufstellungen und Coaching

Systemische Coaches und Therapeuten in eigener Praxis in Zürich und Affoltern am Albis.
Seit 2004 Seminarleiter für Integratives Familienstellen und Lebensvision.
Unternehmensberatung, Teamentwicklung, Führungscoaching.

Seit 2008 Ausbildung von Coaches, Therapeuten und Aufstellungsleitern. Bisherige Ausbildungstätigkeit siehe hier

 

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse oder Ausbildungen notwendig um an dieser Ausbildung teilzunehmen - sie steht allen Interessierten offen. Die bisherigen Gruppen haben sich aus Personen aus den unterschiedlichsten Berufen, Interesselagen und Vorkenntnissen zusammengesetzt. Die breite Diversität in der Ausbildungsgruppe schätzen wir als Ressource.

Im praktischen Teil der Ausbildung arbeiten wir mit den Anliegen aus den Reihen der Teilnehmenden. Es wird deshalb die Bereitschaft vorausgesetzt, eigene Themen einzubringen und sich auf die Prozesse einzulassen.


Broschüre und Anmeldeunterlagen

Gerne stellen wir Ihnen die detaillierten Unterlagen zu dieser Ausbildung per Post zu. Hier können Sie diese bestellen.

 

Informationsabend

Am Mittwochabend, 23. Januar 2018 laden wir Sie zu einem Informationsabend in Zürich ein, wo wir diesen Lehrgang vorstellen und Sie Einblick erhalten in unsere Arbeitsweise. Anhand von Praxisbeispielen erläutern wir die Aufstellungsmethode und stehen für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung. Der Abend beginnt um 17.30 Uhr und dauert bis ca. 20.30 Uhr, ein paar Snacks und Getränke stehen für Sie parat.

Hier können Sie sich anmelden. Ihre Anmeldung wird bestätigt und Sie erhalten alle Angaben.

 

Anmeldung und Informationen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per Email oder am Telefon 043-211 04 23 (Bürozeiten).